Antalya Flughafen

Der Flughafen Antalya verfügt über 3 Terminals. Terminal 1, 2 und der Inlandsterminal wird überwiegend bei Inlandsflügen, Linienflügen und von türkischen Fluggesellschaften genutzt. Die meisten Charterflüge erfolgen von Terminal 2, dem neueren Terminal.

Die beiden Terminals sind baulich getrennt, sind jedoch über einen Bus, der alle 30 Minuten verkehrt, in ca. 5 Fahrminuten zu erreichen.

Der Flughafen ist 24 Stunden pro Tag in Betrieb und verfügt über drei Start- und Landebahnen ( 2 x 3.400 m und 1×2.900 m). Insgesamt 170 Check-in Schalter sorgen für eine zügige Abfertigung. Das Fluggastaufkommen liegt bei rund 25.000.000 Personen pro Jahr.

IATA Code: AYT

Die aktuellen Flüge können Sie von hier verfolgen.

flughafen-antalya

Das Rauchen ist generell an beiden Terminals verboten. Im Terminal 2 befindet sich im zweiten Stock in der Nähe des italienischen Imbiss eine Raucherterrasse.

Duty Free:

In den Abflugbereichen beider Terminals befinden sich mehrere Duty-Free-Shops. Auch in den Ankunftshallen befindet sich je ein Duty-Free-Shop, so dass der Kauf von Zigaretten eventuell am Flughafen Antalya günstiger als im Flugzeug ist.

Barrierefrei:
Der Flughafen verfügt über Behindertenparkplätze und Behindertentoiletten sowie separate Check-In-Schalter. Generell sind die gesamten Terminals barrierefrei gehalten.

Einreise:

Die Einreise ist für deutsche Besucher mit dem Reisepass oder auch mit dem Personalausweis möglich. die Pässe müssen bis zum Ende des Aufenthalts gültig sein. Bürger von Nationen, die für die Einreise ein Visa benötigen, finden Schalter zur Ausstellung von Visa in der Ankunftshalle vor der Passkontrolle.